Richtlinien

ElternForum Meiliwiese – Richtlinien und Organisation

1. Elternforum

Das ElternForum vertritt alle Erziehungsverantwortlichen, deren Kinder in der Schuleinheit Meiliwiese in den Kindergarten oder zur Schule gehen. Es fördert den Kontakt unter und zwischen den Eltern und dem Lehrteam, um Erziehungsfragen und schulorganisatorische Themen, welche die Schuleinheit Meiliwiese als Ganzes betreffen, zu diskutieren.

Das ElternForum mischt sich nicht in die pädagogischen Unterrichts – Methoden und die Gestaltung des Unterrichts ein. Es erteilt den Mitgliedern des Lehrteams keine Qualifikationen und übt keinen Druck auf sie oder Eltern aus. Im Forum wird nicht über abwesende Eltern oder einzelne Kinder diskutiert.

In allen Gremien darf nur ein Elternteil einer Familie Einsitz nehmen. Für ElternForum- und Vorstands- Mitglieder gilt die Schweigepflicht, sie sichern allen Eltern und andern Personen innerhalb und ausserhalb der Schule jederzeit volle Verschwiegenheit, Vertraulichkeit und Diskretion zu.

2. Organisation – Übersicht

3. ElternForum

Jede Klasse bestimmt min. 1 Elterndelegierte/r ins ElternForum. Das ElternForum unterstützt den Vorstand und ist das Bindeglied zwischen den einzelnen Klassen. Die Mitglieder des ElternForums werden pro Stufe (Unterstufe / Mittelstufe) für drei Jahre gewählt. Die Mitglieder der 1. und 4. Klassen sowie des 1. Kindergartens werden jeweils vor den Herbstferien in den Klassen neu gewählt.

Das ElternForum trifft sich so oft wie erforderlich, mindestens aber zweimal im Jahr mit dem Vorstand. Davon kann ein Teil in Form eines Elterntreffs organisiert werden, welches für alle Eltern und Lehrkräfte zugänglich ist. Über Beschlüsse des ElternForums werden einfache Beschlussprotokolle geführt. Das Protokoll geht an alle Mitglieder des ElternForums und des Vorstandes, sowie die Schulleitung. Es kann auf Wunsch durch die Eltern und das Lehrteam eingesehen werden.

4. Vorstand

Der Vorstand ist das organisierende Gremium des ElternForums und koordiniert die Arbeiten rund um das ElternForum. Durch sein Handeln wahrt der Vorstand stets die Interessen der ganzen Schule. Er konstituiert sich aus mindestens 5 gewählten Mitgliedern des ElternForums und einer Vertretung des Lehrteams (ohne Stimmrecht). Er wird für ein Schuljahr gewählt, bzw. bestätigt. Jedes Mitglied des Vorstands übernimmt einen Aufgabenbereich. Es wird dabei vom ElternForum unterstützt.

Der Vorstand trifft sich, so oft wie erforderlich, jedoch mindestens einmal im Quartal. Einladungen zu Sitzungen des Vorstandes sind zu traktandieren. Es ist zu vermerken, ob in einer Sache ein Beschluss gefasst oder ob nur eine Diskussion geführt werden soll. Der Vorstand verfasst über die eigene Sitzung ein Protokoll. Das Protokoll der Sitzungen des Vorstandes wird an die Mitglieder des Vorstandes und die Schulleitung verteilt. Der Vorstand sorgt für die Protokollierung der Wahlen.

Zwei Mitglieder des Vorstandes oder die Vertretung des Lehrteams können eine Sitzung des ElternForums verlangen. Die Einladung ist innert 7 Tagen nach dem Verlangen zu versenden und die Sitzung soll innerhalb weiterer 14 Tage stattfinden.

5. Aufgabenbereiche des Vorstandes und der ElternForums umfassen

  • Vorstellung des ElternForums an Elternabenden
  • Vorbereitung und Leitung der Treffen des ElternForums
  • regelmässiger Austausch mit der Schulleitung und der Gruppe AG E&S der Schule Hinwil
  • Zwei Delegierte für AG E&S bestimmen
  • Kontakt mit allen Eltern der Kinder der Schuleinheit Meiliwiese
  • Kontakt zum Lehrteam
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Koordination von Projektgruppen, welche konkrete Themen aufarbeiten oder sich für schulische Projekte einsetzen

6. Projektgruppen

Projektgruppen werden vom ElternForum oder vom Vorstand zu bestimmten Themen und Aufgaben initialisiert. Sie organisieren sich selbst, wobei in jeder Projektgruppe ein Mitglied des ElternForums mitarbeitet, das die Projektgruppe im ElternForum vertritt.

7. Finanzen / Ausgaben des ElternForums

Das ElternForum verfügt über keine eigenen finanziellen Mittel. Die Mitglieder arbeiten unentgeltlich. Die Kosten von Anlässen werden vom ElternForum durch freiwillige Beiträge getragen.
Die Schuleinheit Meiliwiese stellt dem ElternForum die Räumlichkeiten kostenlos zur Verfügung. Administrative Kosten werden von der Schuleinheit Meiliwiese übernommen. Weitere Mittel für
Projekte oder Besonderes sind in das Budget der Schulgemeinde einzugeben.

8. Gültigkeit der Richtlinien

Diese Richtlinien des ElternForums Meiliwiese sind von der Schulpflege Hinwil abgenommen worden und treten am 22. August 2016 in Kraft. Sie ersetzen die Richtlinien vom 13. Sept. 2012.
Änderungen der Richtlinien bedürfen der Genehmigung mit einfachem Mehr anlässlich einer Zusammenkunft des Vorstandes mit dem ElternForum.

2016-06-27 Richtlinien rev